Weltmeisterschaft 2012 in Luxemburg


Drei Weltmeistertitel und fünfmal Silber !!

Unsere Vereinsmitglieder Katharina, Dominik und Christian kamen mit je einem Weltmeistertitel und weiteren Medaillen von der Weltmeisterschaft in Luxemburg nach Hause…

Vom 22. – 26.08.2012 fanden im luxemburgischen Pétange die Weltmeisterschaften im Sportkegeln für die Jugendlichen und Junioren in der Alterklassen U18 und U24 statt. Aus Weiersbach wurden Katharina Junk, Dominik Werner und Christian Junk (spielt beim Bundesligisten SK Eifelland Gilzem) nominiert, die sich über mehrere Qualifikationsrunden einen der sehr begehrten Startplätze sicherten.

Am den ersten Wettkampftag stand die erste Entscheidung an. Katharina und Dominik spielten im Finale ihrer Altersklasse U18 in der Disziplin Mixed Paarkampf. Sie kamen auf 570 Holz und sicherten sich Silbermedaille in dieser Disziplin.

Der erfolgreichste Tag der Weiersbacher Jugend und Junioren war der Samstag. An diesem Tag wurden die meisten Medaillen und die Weltmeistertitel erkegelt.
Christian spielte bei U24 männlich Paarkampf 685 Holz und erreichte die Silbermedaille. Im U24 Team Doppel spielte er 857 Holz, was den Weltmeistertitel bedeutete. Wie ihr Bruder erhielt Katharina für ihren Paarkampf U18 weiblich mit 562 Holz ebenfalls die Silbermedaille, und ebenfalls in der Disziplin Team Doppel wurde Katharina mit 757 Holz Weltmeisterin. Und damit nicht genug, auch Dominik wurde im Team Doppel U18 männlich Weltmeister mit 799 Holz.
Am letzten Tag wurde noch eine weitere Medaille gewonnen. Christian wurde mit 825 Holz Zweiter im U24 Einzel Finale und erhielt die Silbermedaille.

Der Kegelsportclub Daun-Weiersbach und die vielen Freunde unseres Kegelsports gratulieren Katharina, Dominik und Christian zu den Weltmeistertiteln und den Platzierungen, und wünscht ihnen …….GUT HOLZ

 


zurück